Evangelische Festeburggemeinde Frankfurt-Preungesheim
Evangelische Festeburggemeinde         Frankfurt-Preungesheim

Aktuelles & Termine 

Zwei ViolinKonzerte und ein Meisterkurs
in der FEsteburgkirche Frankfurt

 

Samstag, 23.10.2021

11.00 Uhr

13.30 Uhr

18.00 Uhr

 

Zwei virtuose Violinisten – Simone Isabella Kochsiek und Florian Meierott – konzertieren und unterrichten junge ViolonistInnen am „Tag der Violinen“ im fantastischen Klangraum der Festeburgkirche Frankfurt

 

Mit einem Konzert und Werken für zwei Violinen eröffnen Simone Isabella Kochsiek aus Frankfurt und Florian Meierott aus Würzburg am Samstag, den 23. Oktober, um 11.00 Uhr mit Werken von Bach, Mozart, Beethoven und Paganini den „Tag der Violinen“ in der Festeburgkirche Frankfurt. Mit ihrem Eröffnungskonzert beschreiten die beiden Violinvirtuosen musikalisches Neuland und bringen zugleich eine Uraufführung zu Gehör.

 

Kochsiek und Meierott spielen Violinkonzerte und Violinsonaten von J.S. Bach, W.A. Mozart, L. van Beethoven und N. Paganini, die so bearbeitet sind, dass der Klavierpart von einer zweiten Violine übernommen wird. Florian Meierott hat einen ganzen Konzert- und Sonatenband mit Violinbegleitung herausgegeben und er wechselt sich mit Simone Isabella Kochsiek beim ersten Violinpart ab. Derart werden von J.S. Bach die Solosonate in C Dur, Allegro assai, das Violinkonzert KV 218 D Dur 1. Satz von W.A. Mozart, die Capricen von N. Paganini und L. van Beethovens Violinkonzert D Dur 1. Satz gespielt.

 

Mit ihren anschließenden Meisterkursen und einem abendlichen Abschlusskonzert setzen Kochsiek und Meierott dann ab 13.30 Uhr an der aktuellen Situation von jungen KünstlerInnen in Zeiten von Corona an. „Denn“, so Meierott, „in der Corona Krise hat sich die Situation – gerade für die jüngeren KünstlerInnen – dramatisch verändert. Das hatte, wie viele der jungen Künstler bestätigen werden, zunächst auch Vorteile. Denn anstatt sich zu beschweren begannen die meisten noch genauer und leidenschaftlicher zu üben, da sie weniger abgelenkt waren. Nun fehlen Möglichkeiten, das neu erworbene Können auszuprobieren und sich wieder in der Öffentlichkeit zu zeigen. Genau hier setzen wir an. An einem ganzen Tag in dem fantastischen Klangraum Festburgkirche Frankfurt erhalten junge Geigerinnen und Geiger die Möglichkeit, zunächst mit erfahrenen Profis zu üben und sich dann in einem öffentlichen Konzert am Abend vor Publikum selbst zu präsentieren.“

Konzerttickets für´s Eröffnungskonzert um 11.00 Uhr gibt es zu 15 bzw. 8 Euro an der Tageskasse.

Anmeldungen für die Masterclass-Termine von 13.30 bis 18.00 Uhr (60 Minuten aktive Teilnahme á 60 Euro, passive Teilnahme á 10 Euro) sind telefonisch unter 0171-4567463 und per Email (mail@meierott.de) bei Konzertbüro Florian Meierott möglich.

Veranstaltungsort Festeburgkirche: An der Wolfsweide 58, 60435 Frankfurt am Main.

In der Festeburgkirche gelten während der Konzerte und der Meisterkurse die 3G-Regeln und die AHA-Regeln. Besucher und Mitwirkende werden am Empfang gebeten, ihren Nachweis als Geimpfte, Genesene oder Getestete vorzuzeigen.

 

 

 

Jahreslosung 2021

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

                        (Lukas 6, 36)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Evangelische Festeburggemeinde